Das Stimmgabel Erlebnis
 - Die Welt ist Klang, ein reiner Farbton

Durch die zunehmende Erforschung des Weltalls haben Wissenschaftler herausgefunden, dass die Planeten unseres Sonnensystems schwingen, dass sie quasi „singen“ – jeder auf seiner eigenen Klangfrequenz. Wären wir Menschen auf der Erde in der heutigen Zeit nicht durch all die uns permanent umgebenden künstlich erzeugten Störungsfelder abgeschirmt, dann könnten wir vielleicht diesen kosmischen Gesang „hören“.

 

Wir könnten diese Schwingungen der uns umgebenden Planeten bewusst oder unbewusst wahrnehmen. Es wäre eine Symphonie, die uns aus dem Weltall erreichen würde. Die Erde ist umhüllt von diesem Klang, der unser Immunsystem stärken und negative Einflüsse ausgleichen könnte, wenn er denn zu uns durchdringen würde.

Lotus Mudra Anleitung Bedeutung Rene Hug Yin yoga

Wenn wir im Schwingungs-Chaos der unangenehmen Geräusche aus unserer Mitte geraten sind und in einem unendlichen Meer uns umgebender schädlicher technischer Einflüsse Schaden genommen haben, können uns die positiven heilenden Schwingungen der Stimmgabeln, angesetzt auf den richtigen Punkten unseres Körpers, wieder zu unserer Mitte zurückführen.

 

Die gesunde Mitte finden: Es geht darum die eigene Lebensmelodie zu leben

 

Ein Erreichen der eigenen Mitte (HARA) lässt den Menschen darin ruhen und er fühlt sich gesund und zugleich heil an. Schon früher nannten die Mediziner die „Heil-Mitte“ auch „Re-Medium“ – das, was uns zurück zur Mitte bringt, ist Heilung für Körper und Geist. Wer mit sich im Ein-Klang ist und in seiner Mitte ruht, kommt auch ungleich leichter in Einklang mit seiner Umgebung und der gesamten Schöpfung. Längst wissen wir durch Medizin und Technik, dass Schwingungen nicht nur durch die Sinnesorgane – besonders über die Ohren – in uns eindringen, sondern über alle möglichen weiteren Kanäle auf unseren Organismus Einfluss nehmen, wie zum Beispiel auch über die Haut.

 

Da jeder Mensch diesbezüglich eine andere „Tonlage“ hat und jeder seine individuelle Klangfarbe lebt, geht es darum diesen persönlichen richtigen Ton zu treffen. Es geht darum, die eigene Lebensmelodie zu finden und in ihr zu leben. Tun wir dies nicht, dann drohen uns negative Symptome, die sich bis zu diversen Krankheitsbildern hin auswachsen können.

Stimmgabeln erfüllen hier eine wichtige Aufgabe. Wenn die Stimmgabel, mit der für den einzelnen Menschen passenden Schwingungsfrequenz, auf die Akupunkturpunkte aufgesetzt wird, kann die Energie des Körpers neu stimuliert und in ihr Gleichgewicht gebracht werden. Die Punkte dienen als Eintrittsportale für die Schwingungen in den menschlichen Körper.

 

Stimmgabeln erreichen Energiepunkte in der Tiefe deines Körpers
 

Sofern die Meridiane nicht blockiert sind, wird diese heilsame Energie im Körper dorthin geleitet, wo sie benötigt wird. Stimmgabeln bekämpfen also das System nicht, sondern stimulieren es auf wohltuende Art und Weise. So bleibt das Ganze keine Oberflächentherapie, indem nur einzelne obenliegende Punkte stimuliert werden, sondern es werden Energiepunkte in der Tiefe des Organismus erreicht.

 

An den Meridianen befinden sich Punkte, über die sich die Energie des jeweiligen Meridians beeinflussen lässt. Manche dieser Punkte kann man mit Engpässen oder Schleusen vergleichen. Andere wiederum funktionieren eher symptomatisch und sind somit zur Harmonisierung von Symptomen einzelner Blockaden hervorragend geeignet. Diese Meridianpunkte sind seit Jahrtausenden bekannt, erforscht und auf ihre Wirksamkeit überprüft. Sowohl Akupunktur als auch Akupressur arbeiten erfolgreich mit ihnen.

 

Wenn der Körper wieder in Harmonie schwingt, kann er heilen

 

Natürlich ist es Ärzten wichtig zu wissen, was physisch, biochemisch und psychologisch bei einer Genesung passiert. Jedoch wissen wir bis heute bei vielen schulmedizinischen Mitteln nicht, wie sie im Einzelnen genau im menschlichen Körper wirken. Und bekommen sie trotzdem im Rahmen der weit verbreiteten Erfahrungsmedizin verschrieben.

 

Wenn wir einen Menschen anregen, über die Ursache seiner Problematik nachzudenken und zusätzlich die im Körper fehlenden Schwingungen durch das Aufsetzen der Stimmgabeln am richtigen Punkt seiner Körperlandschaft anklingen lassen, wird seine Lebensstimmung steigen. Wir stimmen damit sein „Instrument“, die Meridiane als Energiebahnen des Körpers, wieder neu. Wenn der Mensch dadurch in seine Mitte zurückfindet, wird wieder alles in Einklang kommen.

 

Der Körper schwingt dann wie ein Orchester in Harmonie und im richtigen Rhythmus. Alle Organe kommunizieren und spielen dann wie dessen Instrumente zusammen. Die individuelle Lebensmelodie kann gespielt werden und die Harmonie wird wieder hergestellt.

 

Die Schwingungen einer Stimmgabel kann weder die Haut verletzen, noch wird durch sie zu viel Druck auf sie ausgeübt. Sie finden auch dann ihren Weg zur betreffenden Stelle, falls der Akupunkturpunkt nicht exakt getroffen wird. Sie werden quasi von einer Zelle zur nächsten weitergereicht, bis sie ihr Ziel gefunden haben. Stimmgabeln eignen sich zur (Re-) Vitalisierung und Stimulierung der Meridiane ebenso, wie zur Harmonisierung einfacher Befindlichkeitsstörungen und Verstimmungen und zur Auflösung von Blockaden. 

 

Ich biete Stimmgabelmassagen an und regelmäßige Workshops und Immersions zum Thema Klangarbeit, Schwingungen und Frequenzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0