Home - Angebot - Workshops - Workshop in St. Gallen

„Quelle des Daseins“
in
St. Gallen

Workshop
Quelle des Daseins
Yin – Restorative – Yogatherapie

Samstag, 6. Mai von
10:00 – 13:00 Uhr

 

An diesem Morgen erfährst du Renés persönliche Geschichte, die letztendlich zur Entstehung seines Buches «Yin Restorative Yogatherapie – Quelle des Daseins» geführt hat.

 

Anschließend unterrichtet René eine zweistündige Yogastunde und integriert dabei ein Thema aus seinem Buch «Atem und das Zwerchfell» Yin Restorative Yoga.

 

Während einer Meditation und auch in der Yogapraxis wird immer wieder betont, wie wichtig die Atmung ist, und dass man sie verfolgen und bewusst wahrnehmen soll. Dabei soll sie fein und kontrolliert sein, denn dadurch können Gedanken und Gefühle beruhigt und der Energiefluss konzentriert werden. Ist der Geist fokussiert, steigt auch das Energieniveau im ganzen Körper an, insbesondere in den Energie-Zentren.

Schenke dir diese Zeit mit René und erlebe wie man über die Atmung zusammen mit Mudras zur Ruhe kommt und lerne mehr über Yin Restorative Yogatherapie.

 

Der Workshop wird mit einer „Gong-Meditation“ beendet. Es soll nicht nur eine wundervolle Begegnung mit Yin Restorative Yoga werden, sondern auch mit dir selbst.

 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig und die jeweiligen Workshops können auch einzeln gebucht werden.

Immersion
Yin – Restorative – Yogatherapie

Samstag, 6. Mai von
15:00 – 18:00 Uhr «Nacken entspannen – statt verspannen»

 

Eine verkrampfte und angespannte Muskulatur hat ihren Ursprung oft in einer einseitigen Körperhaltung beim Stehen oder Sitzen und das meist über Stunden hinweg. Die Folge dieser unausgeglichenen Haltung sind Verspannungen der Rücken-, der Schulter- und der Nackenmuskulatur. René zeigt dir in diesem Workshop, wie bestimmte Haltungen dir helfen, wenn deine Schultern und dein Nacken bereits verspannt sind. Sie können auch vorbeugend eingesetzt werden, um zu lockern, zu dehnen und zu entspannen. Ebenso wird die Geschmeidigkeit und Beweglichkeit dabei gesteigert.

 

Du erfährst einmal eine Yogapraxis auf einer ganz anderen Ebene… vielleicht werden dir auch neue Ansichten für deine eigene Praxis oder deinen eigenen Unterricht gezeigt. Dabei haben wir auch genügend Zeit, um Fragen zu beantworten und den Prozess und das Verständnis zu vertiefen.

 

Der Workshop wird mit einer „Gong-Meditation“ beendet. Es soll nicht nur eine wundervolle Begegnung mit Yin Restorative Yoga werden, sondern auch mit dir selbst.

 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig und die jeweiligen Workshops können auch einzeln gebucht werden.

Ort

Yogahlada
Unterer Graben 1
9000 St. Gallen

 

Infos & Anmeldung

gisela@yogahlada.ch

zurück zu den Workshops