Module der Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung

Die Module auf einen Blick

Die Yin Yoga Ausbildung ist in vier aufeinander aufbauende Module unterteilt. Jedes Modul umfasst 50 Stunden und sie können unabhängig voneinander gebucht werden. Das erste und dritte Modul unterrichte ich auch in zwei Teilen à 25 Stunden an zwei Wochenenden.

 

Wenn du schon Erfahrung als Yin Yogalehrer hast, dann ist es möglich, direkt mit Modul 2 zu starten. Sprich mich gerne an, um deinen individuellen Ausbildungsplan zusammenzustellen.

 

Die Module werden an zu unterschiedlichen Daten an verschiedenen Standorten in Deutschland und der Schweiz angeboten. Aktuelle Termine findest du hier.

Modul 1: Yin Yoga Grundelemente & Hilfsmittel

Grundlagen schaffen - Lerne die Yin Yoga Basics

Modul 1  Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung Rene Hug

Das erste Modul umfasst die Yin Yoga Basics. Ich zeige dir die wichtigsten Yin Haltungen und wir praktizieren gemeinsam. In Partnerübungen hast du zudem die Möglichkeit, dein neues Wissen direkt anzuwenden und aneinander zu üben. Dabei geht es um den Schulter- und Nackenbereich, wie auch um die Wirbelsäule, den unteren Rücken und das Becken. Darüber hinaus vermittele ich dir die Wirkungen der Haltungen auf die inneren Organe und wie Hilfsmittel und Atmung eingesetzt werden, um die Positionen noch wirksamer oder angenehmer zu gestalten.


Modul 2: Yin Restorative Yoga & Hilfsmittel

Vertiefung von Modul 1 - Ausbau deiner Yin Yoga Kenntnisse

Modul 2  Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung Rene Hug

Wir werden uns die Haltungen im Detail ansehen und ich zeige dir Alternativen für verschiedene Körperbeschaffenheiten und Einschränkungen. Wir integrieren zudem unterstützende therapeutische Elemente in der Ausrichtung der Asanas. Diese kommen u.a. aus der Osteopathie, Craniosakral-Therapie und Kinesiologie. Du lernst diese bewusst und sicher für dich und in deinem Unterricht einzusetzen. Besonders legen wir dabei den Fokus darauf, wie du die Techniken in Privatstunden einsetzen kannst, um noch effektiver auf deine Kunden einzugehen.


Modul 3: Restorative  Yoga

Regenerierung & Erholung - Lerne noch tiefer zu entspannen

Modul 3  Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung Rene Hug

Restorative ist die noch tiefere und meditativere Praxis von Yin Yoga. Hier geht es um Regenerierung und Erholung. Ich werde dir verschiedene Tools aus der Osteopathie, Craniosakral-Therapie und Kinesiologie zeigen. Aus diesen drei Therapieformen lasse ich immer wieder Elemente in die Restorative Haltungen einfliessen. Wenn die Schüler lange in den Positionen liegen, gibt es gewisse Druckpunkte oder Handgriffe die dabei helfen, noch tiefer zu entspannen und zu regenerieren.


Modul 4: Yin & Yang und Yogatherapie

Yang und Yin in Kombination - Für Regeneration und Prävention

Modul 4  Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung Rene Hug

Yin und Yang ist erfrischend undogmatisch und eine Praxis, bei der es um Regeneration und Prävention geht. Durch fliessende Bewegungen mit Übungen aus dem Qigong, Tai Chi und Feldenkrais, erspürst du die Natürlichkeit deines Körpers. Die Ausrichtungsprinzipien im Yin und Yang erlauben in einem hohen Masse, Haltungen individuell einzurichten und auszuführen. Es ist ein Eintauchen der Sinne in den Körper. Die gezeigten Bewegungsmuster können beim Auflösen von Verkrampfungen und Versteifungen helfen. Auch Ellbogen-, Knie- oder Handgelenks-Probleme können durch die Ansprache von myofaszialen Ketten gelöst werden. 


Du hast Fragen zu der Yin Yoga Ausbildung?



Willst du mehr wissen?

Du bist noch nicht sicher ob die Yin Ausbildung bei mir das Richtige für dich ist? Dann besuche eine meiner Immersions oder Workshops und lerne mich kennen. Ich biete regelmässige Einführungskurse an, in denen ich die Methode und Ausbildung umfassend vorstelle. Zudem kannst du in vielen Städten, als Gast in meine Ausbildungen rein schnuppern und meine Yin Yoga Philosophie und Herangehensweise kennenlernen.  Kontaktiere mich für mehr Informationen dazu.