Yoga Retreats und Ferien

Nimm dir Zeit, schenk dir die Zeit.

Retreats sind die Möglichkeit, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und die Energiereserven wieder zu erneuern. Entweder als lockere Ferien mit viel Freizeit, Baden und täglicher Yogapraxis, oder als intensive Yogaretreats mit Asana, Philosophie, Pranayama, Chanting und Meditation. Ihr könnt mich auch jederzeit für individuell gestaltete Retreats und Yogaferien anfragen.


Neujahrs Retreat 29.12.2019 - 3.1.2020 - im Adelhaus (Brandenburg)

Yoga Retreat Rene Hug Adelhaus

Rückzug in der Zeit des Übergangs mit René und Kay Karl. In der Zeit des Jahreswechsels bekommst du durch dieses Retreat einen "geschützten" Raum für einen persönlichen Rückzug an einen kraftvollen Ort. Du bekommst dadurch die Möglichkeit, um Vergangenes bewusst anzuschauen, zu reflektieren und zu verabschieden, so dass du dich auf Neues vorbereiten kannst. 


Die Tiefe der Stille 21. - 26.6.2020 im Adelhaus (Brandenburg)

Yoga Retreat Rene Hug Adelhaus

Yin & Yang Yogatherapie und heilende Gongklänge. In diesen Tagen werden wir gemeinsam der Stille in uns Raum geben. Die Klänge der Gongs und Atemübungen unterstützen die ruhigen meditativen Yin-Therapie Haltungen und erwecken die Lebendigkeit im Inneren des Körpers wieder.


Ischia Retreat 3. - 11. Oktober 2020

Yoga Retreat Rene Hug Ischia Italien

Yin & Yang, Yogatherapie – Atmung. 

„Bewusstes Reisen zur unendlichen Weite des Meeres und Stille der Natur“

Während dieses Retreats werden wir uns viel im Freien aufhalten und die wunderbare Terrassenanlage mit freiem Blick auf das Meer genießen. 


Du hast Fragen zu den Retreats?



Erfahrungen und Teilnehmerstimmen

Erfahrung Yoga Retreats Rene Hug

Katharinas Erfahrungen auf meinem Ischia Retreat im Mai 2015: René Hug kannte ich bisher nur über Yogaeasy. Ich fand ihn so humorvoll – gleichzeitig waren seine Übungen so wirkungsvoll. So traute ich mich an mein erstes Retreat.

 

Der Ort: Villa Lina ist ein besonderer Ort. Die Häuser kleben oben an der Klippe aus Tuff. Aus der Shala blickt man weit hinaus über das Meer, zu dieser Jahreszeit eine weiche zartblaue Horizontlinie, in der die Grenze zwischen Himmel und Erde verschwimmt.... weiterlesen